Das Online-Angebot der IG Metall Völklingen

12.04.17 News

1. Mai 2017 - Wir sind viele. Wir sind eins.

Alle Erfolge, die Gewerkschaften in den vergangenen Jahrzehnten erreicht haben, leben hieraus: Wir sind viele, wir sind eins!


Das Plakat zum Download

Wir sind viele: Wir sind Junge und Alte, Frauen und Männer, Migrantinnen und Migranten, Beschäftigte, Erwerbslose, Rentnerinnen und Rentner.

Wir sind eins: Wir kämpfen für mehr soziale Gerechtigkeit und stehen für eine Gesellschaft, die die Würde der Menschen auch in der Arbeitswelt respektiert und schützt.

Wir demonstrieren am 1. Mai für eine soziale, tolerante, demokratische und solidarische Gesellschaft in Deutschland und in Europa. Wir demonstrieren für mehr soziale Gerechtigkeit!

 

2017 als Wahljahr in Deutschland und Europa ist von besonderer Bedeutung. Wir rufen Alle auf, wählen zu gehen! Unsere Geschichte verpflichtet uns zum Handeln gegen Krieg und Intoleranz, gegen Rassismus und Antisemitismus. Der 1. Mai ist unser Tag der Solidarität und kein Ort für Nazis und Rechtspopulisten.

Die Demonstration startet

am 1. Mai 2017 um 11.00 Uhr
ab dem Tbilisser Platz (vor dem Staatstheater)

begleitet von unserer Samba-Gruppe "Samba Balawaa" zum Schloss Platz. Im Anschluss wird es eine Kundgebung mit Eugen Roth - stellv. DGB-Bezirksvorsitzender Rheinland-Pfalz/Saarland, Markus Fuß - Leiter des Verbindungsbüro des ver.di Bundesvorstands sowie der Jugend, geben.

Weitere Infos auf dem Plakat.


 

Aktuelle Nachrichten
über unseren Newsfeed
 

Newsletter per
Email abonnieren
 

Unsere Videos
auf Youtube
 

Wir sind auch
bei Facebook

Smartphone-App

Link-Tipp

 

Samba Balaawa
Initiative: Respekt - kein Platz für Rassismus
IG Metall Völklingen · Poststraße 33 · 66333 Völklingen