Das Online-Angebot der IG Metall Völklingen

Jubilarehrung 2012

Die IG Metall Verwaltungsstelle Völklingen hatte am 12. Oktober 2012 ihre Jubilare in die Kulturhalle Saarlouis-Roden eingeladen, um ihnen im Rahmen einer Feierstunde für die langjährige Treue zur IG Metall zu danken.

Insgesamt konnten an diesem Tag 1.091 Jubilaren in einer Feierstunde für ihre langjährige Mitgliedschaft geehrt werden:

  • 466 Jubilare für ihre 25jährige Mitgliedschaft
  • 477 Jubilare für ihre 40jährige Mitgliedschaft
  • 128 Jubilare für ihre 50jährige Mitgliedschaft
  • und 20 Jubilare für 60jährige Mitgliedschaft

Bereits in seiner Eröffnungsrede ging Gewerkschaftssekretär Ralf Haas darauf ein, wie groß die Bandbreite der Jubilare ist: Viele der 25jährigen Jubilare sind schon gleich zu Beginn ihrer Ausbildung in den 80er Jahren in die IG Metall eingetreten, um vom ersten Arbeitstag an den Schutz einer starken Gewerkschaft zu genießen. Neben diesen jüngeren Jubilaren, die jetzt im Alter von 40 Jahren zum ersten Mal geehrt werden, waren auch viele Jubilare anwesend, die auf eine 60jährige Mitgliedschaft zurückblicken können.

Sie sind kurz nach Gründung der Bundesrepublik in den 50er Jahren eingetreten und haben in ihrem Arbeitsleben vieles erlebt, von Kämpfen um die Lohnfortzahlung im Krankheitsfall, um die Verkürzung der Arbeitszeit bis zu Wirtschaftskrisen und vielen betrieblichen Auseinandersetzungen.

Positive Entwicklung in der Verwaltungsstelle Völklingen

Jubilare: 60jährige Mitgliedschaft
Jubilare: 50jährige Mitgliedschaft
Jubilare: 40jährige Mitgliedschaft (1)
Jubilare: 40jährige Mitgliedschaft (2)
Jubilare: 40jährige Mitgliedschaft (3)

Auch der 1. Bevollmächtigte Robert Hiry blickte zurück: Ende 1945 wurde in Völklingen der Industrieverband Metall gegründet, der am 03.11.1956 in die Industriegewerkschaft Metall für die Bundesrepublik Deutschland in St. Ingbert integriert wurde.

Im Jahre 1961 gründete die Industriegewerkschaft Metall im Saarland 4 Verwaltungsstellen: Völklingen, Saarbrücken, Homburg-Saar-Pfalz und Neunkirchen. Die Verwaltungsstelle Völklingen hatte zu diesem Zeitpunkt gerade einmal 5.970 Mitglieder.

Seither ist vieles passiert. Auch die Mitgliederzahlen haben sich positiv entwickelt. Mit über 700 Neuaufnahmen hat die Verwaltungsstelle Völklingen auch im Jahr 2012 wieder einen Zuwachs zu verzeichnen: Mit rund 28.500 Mitgliedern wurde der höchste Stand seit mehr als 20 Jahren erreicht.

Auch die Organisationsgrade in den Betrieben steigen stetig, es gibt mittlerweile 7 Betriebe, in denen über 90% der Beschäftigten in der IG Metall organisiert sind.

Robert Hiry machte in seiner Rede deutlich, wie wichtig eine starke Gewerkschaft in der Vergangenheit war und dankte allen, die gemeinsam mit der IG Metall gekämpft haben.

Gleichzeitig machte zeigte er auf, welche Herausforderungen es für die Zukunft gibt. Ein Thema, das vielen Beschäftigten unter den Nägeln brennt ist sicherlich die Rentenpolitik und die Gefahr einer drohenden Armut im Alter. Die Forderungen, die die IG Metall im Wahljahr 2013 an die politischen Parteien formuliert, sind daher unmißverständlich:

"Wer die Stimmen der Arbeitnehmer bei der Bundestagswahl 2013 haben will, muss sich klar

  • zum Ausbau der Arbeitnehmerrechte,
  • für faire Arbeitsbedingungen und gerechte Entgelte,
  • aber auch für einen fairen Ausstieg und eine sichere Rente

bekennen und aktiv dafür eintreten. Wir werden die kommenden Monate dazu nutzen, um öffentlich darüber zu diskutieren, welche Parteien Politik im Sinne der Arbeitnehmer machen und welche tauglichen oder untauglichen Rezepte sie in ihren Schubladen haben.", so Robert Hiry.

Unterstützung erhielt er auch vom DGB-Landesvorsitzenden Eugen Roth und dem Landrat des Landkreises Saarlouis, Patrik Lauer. Auch sie kritisierten in ihren Grußworten die zunehmende soziale Schieflage und betonten die Wichtigkeit von starken Gewerkschaften, um diese unsozialen Verhältnisse zu verändern.

IMG_1101.JPG
  • IMG_1101.JPG
IMG_1105.JPG
  • IMG_1105.JPG
IMG_1109.JPG
  • IMG_1109.JPG
IMG_1115.JPG
  • IMG_1115.JPG
IMG_1116.JPG
  • IMG_1116.JPG
IMG_1118.JPG
  • IMG_1118.JPG
IMG_1119.JPG
  • IMG_1119.JPG
IMG_1122.JPG
  • IMG_1122.JPG
2012_Ehrungen_2.JPG
  • 2012_Ehrungen_2.JPG
2012_Ehrungen_6.JPG
  • 2012_Ehrungen_6.JPG
IMG_1136.JPG
  • IMG_1136.JPG
IMG_1140.JPG
  • IMG_1140.JPG
IMG_1144.JPG
  • IMG_1144.JPG
2012_Ehrungen_4.jpg
  • 2012_Ehrungen_4.jpg
2012_Ehrungen_3.JPG
  • 2012_Ehrungen_3.JPG
Jubilare_60_Gruppe_2.JPG
  • Jubilare_60_Gruppe_2.JPG
Jubilare_50_Gruppe_2.JPG
  • Jubilare_50_Gruppe_2.JPG
IMG_1173.JPG
  • IMG_1173.JPG
IMG_1184.JPG
  • IMG_1184.JPG
2012_Ehrungen_8.JPG
  • 2012_Ehrungen_8.JPG
IMG_1201.JPG
  • IMG_1201.JPG
Jubilare_40_Gruppe_1.JPG
  • Jubilare_40_Gruppe_1.JPG
Jubilare_40_Gruppe_2.JPG
  • Jubilare_40_Gruppe_2.JPG
Jubilare_40_Gruppe_3.JPG
  • Jubilare_40_Gruppe_3.JPG

 

Aktuelle Nachrichten
über unseren Newsfeed
 

Newsletter per
Email abonnieren
 

Unsere Videos
auf Youtube
 

Wir sind auch
bei Facebook

Smartphone-App

Link-Tipp

 

Samba Balaawa
Initiative: Respekt - kein Platz für Rassismus
IG Metall Völklingen · Poststraße 33 · 66333 Völklingen