IG Metall Völklingen
http://www.igmetall-voelklingen.de/news/meldung/ferdinand-weidig-als-neuer-2-bevollmaechtigter-der-ig-metall-voelklingen-gewaehlt/
21.07.2018, 23:07 Uhr

Personalien

Ferdinand Weidig als neuer 2. Bevollmächtigter der IG Metall Völklingen gewählt

  • 15.03.2018
  • News, Völklingen aktuell, IG Metall Völklingen

Ferdinand Weidig wurde am 14. März 2018 von der Delegiertenversammlung mit eine hervorragenden Wahlergebnis von 99,11% zum neuen 2. Bevollmächtigten der Geschäftsstelle Völklingen gewählt.

Am 1. Mai 2001 wurde Ferdinand Weidig in der Geschäftsstelle Völklingen als Gewerkschaftssekretär eingestellt.

Zuvor war er Betriebsratsvorsitzender bei der Firma Drahtcord Saar in Merzig.

Seine Hauptaufgaben sind die Betriebsbetreuung und Tarifpolitik. Hier hat Ferdinand bisher tolle Erfolge erzielt. Wie zum Beispiel den Abschluss eines Sozialtarifvertrages bei der Firma Lear Corperation, der unter seiner Federführung ausgehandelt und durchgesetzt wurde. Link

Zusätzlich ist Ferdinand zuständig für den Ford-Industriepark, die Bereiche Arbeits- und Gesundheitsschutz, Schwerbehinderte, Arbeits- und Sozialrecht sowie tarifpolitisch für die Holz- und Kunststoffindustrie und Firmentarifverhandlungen.

Wir wünschen Ferdinand in seiner neuen Funktion viel Erfolg und eine glückliche Hand.

Guido Lesch als ehemaliger 2. Bevollmächtigter, der Ende März in seinen wohlverdienten Ruhestand gehen wird, gratulierte seinem Nachfolger: „Ich bin mir mehr als sicher, dass Ferdinand die neuen Aufgaben hervorragend meistern wird.

Guido Lesch war lange Jahre unter anderem zuständig für die Betriebsbetreuung, die Tarifpolitik der Metall- und Elektroindustrie und der Eisenschaffenden Industrie, die Vertrauensleute-Arbeit sowie für die Angestellten-Arbeit.

Auch unserem Freund Guido wünschen wir alles Gute im neuen Lebensabschnitt.


Drucken Drucken