IG Metall Völklingen
http://www.igmetall-voelklingen.de/news/meldung/jubilarehrung-der-ig-metall-voelklingen-2019/
12.12.2019, 19:12 Uhr

Jubilarehrung der IG Metall Völklingen 2019

  • 11.11.2019
  • News, IG Metall Völklingen, Völklingen aktuell

Die IG Metall Völklingen lud am Freitag, 08. November 2019, zur diesjährigen Jubilarfeier in die Kulturhalle Saarlouis-Roden herzlich ein. Insgesamt nahmen rund 650 Jubilarinnen und Jubilare die Einladung an und kamen in die Kulturhalle zu einem unterhaltsamen Programm aus Geschichte, Politik und Unterhaltung.

Seit vielen Jahren begleitet die Werkskapelle der Dillinger Hütte die Jubilarehrung und eröffnete unter der Leitung von Stefan Weber die Veranstaltung, bevor die offizielle Eröffnung und Begrüßung durch Ralf Cavelius, 2. Bevollmächtigter der IG Metall Völklingen, folgte.
Für das weitere Abendprogramm konnte die IG Metall wieder den Chor der Schülerinnen und Schüler des Max-Planck-Gymnasium Saarlouis „Max Voices“ unter der Leitung von Holger Maas gewinnen.

Abgerundet wurde das Kulturprogramm durch einen Auftritt des saarländischen Kabarettisten und Mundartentertainer Schorsch Seitz, der erneut mit saarländischen Coversongs und Kabarettprogramm überzeugen konnte.

Neben dem Kulturprogramm stand natürlich die Ehrung der Jubilarinnen und Jubilare im Vordergrund der Veranstaltung.

Insgesamt wurden 1.151 Jubilarinnen und Jubilare geehrt:
-    3 Kollegen                für 70-jährige Mitgliedschaft
-    67 Kollegen/innen    für 60-jährige Mitgliedschaft
-    280 Kollegen/innen  für 50-jährige Mitgliedschaft
-    527 Kollegen/innen  für 40-jährige Mitgliedschaft
-    274 Kollegen/innen  für 25--jährige Mitgliedschaft.

Lars Desgranges, 1. Bevollmächtigter der IG Metall Völklingen beglückwünschte alle Jubilarinnen und Jubilare in einer festlichen Ansprache. Desgranges erläuterte in seiner Rede die geschichtliche Entwicklung der Industriegewerkschaften im Saarland. So gründete sich 1945 in Völklingen der Industrieverband Metall, der am 03. November 1956 in die Industriegewerkschaft Metall der Bundesrepublik Deutschland in St. Ingbert integriert wurde.
Im Jahre 1961 gründete die Industriegewerkschaft Metall im Saarland 4 Verwaltungsstellen (heute Geschäftsstellen): Saarbrücken, Homburg-Saar-Pfalz, Neunkirchen und die Verwaltungsstelle Völklingen.
Die IG Metall Völklingen hatte damals 5.970 Mitglieder. Aktuell sind es über 28.000 Mitglieder. „Eine tolle Entwicklung“, so Lars Desgranges.
Weiterhin würdigte Lars Desgranges die Anwesenden: „Jede und Jeder Einzelne von Euch ist Teil dieses Erfolges, wir alle sind die IG Metall. Ich danke Euch allen sehr für Eure jahrzehntelange Treue zu unserer IG Metall.“
Beendet wurde die gelungene Feier mit angenehmen Gesprächen mit alten Bekannten, die man dort gerne noch einmal getroffen hat.



Drucken Drucken