IG Metall Völklingen
http://www.igmetall-voelklingen.de/news/meldung/nationaler-stahlgipfel-am-22102018-in-saarbruecken/
12.11.2018, 18:11 Uhr

Erster Nationaler Stahlgipfel

Nationaler Stahlgipfel am 22.10.2018 in Saarbrücken

  • 15.10.2018
  • News

Der Kampf um den Erhalt der Arbeitsplätze in der saarländischen, deutschen und europäischen Stahlindustrie geht in die nächste Runde. Zu dieser Problematik findet am 22.10.2018 ab 14:30 Uhr in der Saarbrücker Saarlandhalle der erste Nationale Stahlgipfel statt. Hierzu sind die IG Metallerinnen und IG Metaller herzlich eingeladen.

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

seit über zweieinhalb Jahren kämpfen die IG Metallerinnern und IG Metaller um den Erhalt der Stahlindustrie und versuchen auf die Politik einzuwirken. Ziel unserer Kolleginnen und Kollegen ist es, dass die Stahlindustrie in Deutschland und Europa eine Zukunft hat. Wir stellen fest, wenn die Politik falsch oder nicht handelt, ist nach wie vor die Zukunft der Stahlindustrie stark gefährdet. Dumpingstahl, Marktwirtschaftsstatus China, erneuerbare Energien-Gesetz und Emissionsrechtehandel sind Schlagworte, die uns in der Vergangenheit sehr stark beschäftigt haben.

Wir waren es, die die Politik darauf aufmerksam gemacht haben, dass wenn die Verantwortlichen nicht handeln, die Zukunft der Stahlindustrie, trotz umweltfreundlichster Produktion und trotz hoch moderner Anlagen stark gefährdet ist.

Auf den Erfolgen, die wir bisher erreicht haben dürfen wir uns aber nicht ausruhen. Deshalb ist es für uns von großer Wichtigkeit, dass wir die Kräfte der Stahlländer der Bundesrepublik Deutschland bündeln, um gemeinsam für die Stahlindustrie zu kämpfen. Die sechs Stahlländer der Bundesrepublik Deutschland setzen sich bereits seit Jahren auf nationaler und internationaler Ebene ein. Wir haben aber auch festgestellt, dass lange nicht Alle, die Zusagen getroffen haben sich für die Stahlindustrie einsetzen und Wort gehalten haben.

Daran wollen wir die Politik in Zukunft messen.

Stahl ist ein hochmoderner Werkstoff, ein bedeutender Wirtschaftsfaktor und ein Beschäftigungsgarant in Deutschland. Vor diesem Hintergrund haben sich die Wirtschaftsminister der Stahlländer der Bundesrepublik Deutschland dazu entschlossen, den ersten nationalem Stahl Gipfel am 22.10.2018 in Saarbrücken einzuberufen.

Im Rahmen dieser Veranstaltung werden alle Aspekte, die das Thema Stahl positiv oder negativ beeinflussen, sowie die Umwelt-, Klimaschutz-, Energie und Außenhandelspolitischen Herausforderungen des Schlüsselsektors auf europäischer Ebene diskutiert und Lösungsvorschläge dazu erarbeitet.

Dort wollen wir gemeinsam Flagge zeigen!

Deshalb rufen wir dazu auf, euch am ersten nationalen Stahlgipfel in Saarbrücken am 22. Oktober 2018 zu beteiligen. Der Kampf um den Erhalt der Stahlindustrie geht weiter. Wir sollten mit diesem nationalen Stahlgipfel ein weiteres Signal setzen: Stahl ist Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft des Industriestandortes Deutschland.

 

Wo: Saarlandhalle Saarbrücken

Wann: 22.10.2018; Einlass ab 14:30 

Anmelden könnt ihr euch über die IG Metall Geschäftsstelle Völklingen.

Email an: sarah.urbanczykdon't want spam(at)igmetall.de

Weitere Informationen, sowie das Programm findet ihr unter www.stahlgipfel.de


Drucken Drucken