IG Metall Völklingen
http://www.igmetall-voelklingen.de/news/meldung/ortsfrauenausschuss-voelklingen-beim-frankfurter-stadtgang/
18.11.2019, 07:11 Uhr

Frauenfahrt 2019

Ortsfrauenausschuss Völklingen beim Frankfurter Stadtgang

  • 23.09.2019
  • News, Frauen, Gruppen

Am 21. September 2019 machten sich die Kolleginnen vom Frauenausschuss der IG Metall Völklingen auf den Weg in die Geschäftsstelle der IG Metall in Frankfurt.

Dort begrüßte uns die zuständige Kollegin Franziska Biewendt gemeinsam mit der Kollegin Bruni Freieisen.

Nachdem wir uns über die Arbeit der örtlichen Frauenausschüsse austauschten, machten wir uns auf den Weg zum Frankfurter Stadtgang: Historisch interessante Orte und ihre Bedeutungen.

Dabei waren unter anderem Orte wie:

 

  • Das DGB Haus, welches am 02. Mai 1933 auch von den Nazis besetzt wurde.
  • Die ehemalige Siemens Zentrale. In diesem Gebäude war die Gestapo einquartiert. Dort wurden neben Vernehmungen auch einige Verbrechen an den Inhaftierten begangen.
  • Der Frankfurter Hof, seit 1778 bis heute Nobelhotel, war während der Novemberrevolution 1918/19 Sitz des Arbeiter- und Soldatenrates und Sitz des Revolutionsrates während des Kapp-Putsches 1920.
  • Paulskirche: auf der Rückseite der Paulskirche steht ein Denkmal für alle Opfer – 65 Millionen Tote - des Faschismus mit Nennung von 53 Namen der größten Vernichtungslager.

Diese 4 Orte stehen stellvertretend für ganz viele weitere historisch bedeutende Orte in Frankfurt und in der ganzen Bundesrepublik.

Nach dem Stadtgang hatten wir noch die Gelegenheit über die Führung zu sprechen und uns nochmal bei der Kollegin Bruni Freieisen für diesen durchweg interessanten und informativen Nachmittag zu bedanken. Dass Geschichte nicht vergessen werden darf, hat uns dieser Tag wieder vor Augen geführt. Wir bedanken uns bei allen Beteiligten.


Drucken Drucken