IG Metall Völklingen
http://www.igmetall-voelklingen.de/news/meldung/ortsvorstand-der-ig-metall-voelklingen-beraet-ueber-aktuelle-themen/
18.09.2020, 17:09 Uhr

Ortsvorstand der IG Metall Völklingen berät über aktuelle Themen

  • 25.08.2020
  • News, Völklingen aktuell

In der Zeit vom 24. bis 27. August tagt der Ortsvorstand der IG Metall Völklingen um über die aktuelle wirtschaftspolitische Lage im Rahmen der Coronakrise, die tarifpolitischen Herausforderungen für die anstehenden Tarifrunden und die betriebspolitischen Themen mit dem Schwerpunkt Standort- und Beschäftigungssicherung zu beraten. Zudem wird intensiv nach neuen Möglichkeiten gesucht um in Zeiten von Corona als Gewerkschaft handlungsfähig in Betrieb und Gesellschaft zu bleiben, so Lars Desgranges, 1. Bevollmächtigter der IG Metall Völklingen.

Neben den wirtschaftlichen Herausforderungen in der Automobil- und Automobilzulieferindustrie und der Stahlindustrie werden weitere Themen wie aktuelle Fragen der Sozialpolitik, die Tarifpolitik und die stattfindende Transformation diskutiert.

Für die weiteren inhaltlichen Themenparts konnten wir die Kollegen Christoph Ehlscheid – Bereichsleiter Fachbereich Sozialpolitik, Stefan Schaumburg – Bereichsleiter Tarifpolitik sowie Timo Ahr – Gewerkschaftssekretär Transformationswerkstatt Saar - gewinnen.

Der Ortsvorstand der IG Metall Völklingen besteht aus Vertreter von Ford Saarlouis, der Dillinger Hüttenwerke, Saarstahl Völklingen, Homanit Losheim, Stahlwerk Bous, Nedschroef Beckingen, Nemak Dillingen und Motus Überherrn vertreten. Erweitert wird der Ortsvorstand durch die Ausschussvorsitzenden der Vertrauenskörperleitung, der IG Metall Jugend, der Frauen, der Angestellten, der Migrationsmitglieder, der Senioren sowie einem Vertreter aus dem Bereich der Textilindustrie

 

 


Drucken Drucken