IG Metall Völklingen
http://www.igmetall-voelklingen.de/news/meldung/verantwortung-in-unsicheren-zeiten/
09.07.2020, 09:07 Uhr

Tarifbewegung Metall- und Elektroindustrie 2020

Verantwortung in unsicheren Zeiten

  • 24.03.2020
  • News, Tarifrunde ME 2020

IG Metall und Arbeitgeber in Nordrhein-Westfalen haben einen Tarifabschluss für die Metall- und Elektroindustrie Nordrhein-Westfalen erzielt. Im Zentrum steht das Bemühen, eine Aufzahlung zum Kurzarbeitergeld zu erreichen und mehr Zeit für die Kinderbetreuung zu geben. Ein guter Tarifabschluss, der in sehr schwierigen Zeiten Beschäftigung und Einkommen sichert.

Die IG Metall reagiert auf die Corona-Pandemie. "In dieser Krise sind solidarische Lösungen gefragt. Jetzt kommt es darauf an, dass die Beschäftigten Sicherheiten bekommen", sagte Jörg Hofmann, Erster Vorsitzender der IG Metall, am Freitag in Frankfurt. Er begrüßt den Tarifabschluss für Nordrhein-Westfalen. "Wir haben einen Tarifvertrag geschlossen, mit dem Beschäftigung und Einkommen geschützt werden und Eltern sich um ihre Kinder kümmern können, wenn Kitas und Schulen geschlossen sind. Dieser Abschluss ist ein Beitrag zur Abfederung der Coronakrise und stärkt den gesellschaftlichen Zusammenhalt."

Mit ihrem schnellen Handeln stellen die Tarifvertragsparteien unter Beweis, wieviel eine durch starke Gewerkschaften und Arbeitgeberverbände getragene Tarifpartnerschaft für die Menschen bewegen kann. "Vielen Beschäftigten wird mit diesem Abschluss die Angst vor massiven Einkommensverlusten durch Kurzarbeit zwar nicht in Gänze genommen, aber sie wird deutlich abgefedert. Der Tarifabschluss aus NRW ist in einer historischen Krise damit ein tarifpolitischer Anker mit einer kurzen Laufzeit bis Jahresende. Im Bezirk Mitte werden wir noch diese Woche an einer Übertragung des Tarifergebnisses auf unsere Region arbeiten", so Lars Desgranges, 1. Bevollmächtigter der IG Metall Völklingen.

Tarifschnellinfo


Drucken Drucken