IG Metall Völklingen
http://www.igmetall-voelklingen.de/news/seite/3/
22.01.2018, 01:01 Uhr

Meldungen

Werberinnen- und Werberveranstaltung 2017

Showabend mit "The New Generation"

  • 27.11.2017
  • News

Die diesjährige Werberinnen- und Werberveranstaltung fand im Theater am Ring in Saarlouis statt.

mehr...

Jubilarehrung 2017

  • 22.11.2017
  • News, Presse

Die IG Metall Völklingen lud am Freitag, 17. November 2017, zur diesjährigen Jubilarfeier in die Kulturhalle Saarlouis-Roden herzlich ein. Insgesamt nahmen rund 500 Jubilarinnen und Jubilare die Einladung ihrer Geschäftsstelle an und kamen in die Kulturhalle zu einem unterhaltsamen Programm aus Geschichte, Politik und Unterhaltung.

mehr...

Frauenfahrt 2017

Hinauf hinauf zum Schloss!

  • 15.11.2017
  • News, Gruppen, Frauen

So hieß es letzten Samstag für die Kolleginnen des IG Metall Ortsfrauenausschusses Völklingen.

mehr...

Wahlvorstandsschulungen zur Betriebsratswahl 2018

Betriebsräte setzen auf gute Arbeit

  • 09.11.2017
  • News, BR-Wahlen

Am 8. und 9. November 2017 fanden im Kongresszentrum der SHG-Kliniken Völklingen die Schulungen der Wahlvorstände für die Betriebsratswahlen 2018 statt. Isaf Gün vom Ressort Betriebsverfassung und Mitbestimmungspolitik beim IG Metall Vorstand und Lars Desgranges von der IG Metall Völklingen, führten als Referenten kompetent durch die Veranstaltung. Mehr als 140 Wahlvorstände aus über 40 Betrieben nahmen an dieser wichtigen Veranstaltung teil, um sicherzustellen, dass die Betriebsratswahlen 2018 nach den Statuten des Betriebsverfassungsgesetzes und seiner Wahlordnung ablaufen.

mehr...

Tarifkommission im Bezirk Mitte beschließt Forderung

6 Prozent mehr Geld - Arbeitszeiten, die zum Leben passen

  • 27.10.2017
  • News, Tarif, Metall- und Elektroindustrie

Die Tarifkommissionen der IG Metall im Bezirk Mitte haben entschieden: Wir fordern eine Erhöhung der Entgelte und Ausbildungsvergütungen um 6 Prozent bei einer Laufzeit von 12 Monaten zu fordern. Weiter fordern wir einen individuellen Anspruch zur Verkürzung der wöchentlichen Arbeitszeit auf bis zu 28 Stunden für eine Zeitdauer von bis zu 24 Monaten.

mehr...


Drucken Drucken