Einladung - 3. März 2021, 17:00 Uhr

Angestelltengespräch 2021

  • 17.02.2021
  • News, Angestellte

Zugangsdaten untenstehend!! 2021 setzen wir unsere erfolgreiche Reihe der Angestelltengespräche fort. Bereits im Mai 2020 wollte die IG Metall Völklingen dieses Format des öffentlichen, gewerkschaftlichen Diskurses fortsetzen. Leider machte Corona dies zunichte. Bedingt durch Auflagen, Abstandsgebote und Risiken einer solchen Großveranstaltung, mussten wir vertagen. Da die Auswirkungen der Corona-Krise noch immer überdeutlich sind, hat der Angestelltenausschuss nun beschlossen, die Veranstaltung als rein digitales Angebot in Form einer Videokonferenz zu organisieren. Das diesjährige Thema: "Corona einmal anders - Lehren für die Zukunft der Büroarbeit". Als Referent konnten wir den anerkannten Sozialwissenschaftler Prof. Dr. Andreas Boes vom ISF in München gewinnen. Der Forschungsschwerpunkt von Prof. Boes und seinem Team liegt bei der Informatisierung der Gesellschaft und der Zukunft der Arbeit. Hier hat das ISF München eine ausgewiesene Expertise und einige Veröffentlichungen herausgegeben.

Zugangscode Angestelltengespräch 2021

Über Jahrzehnte haben sich unsere Arbeitsplätze gravierend verändert. Die Schreibmaschine ist verschwunden und Tipp-Ex braucht auch keiner mehr. Monitore (vielfach sogar mehrere) und auch mehrere Telefone prägen heute die meisten Schreibtische. Konzentriert an einem Projekt arbeiten, wird oftmals unterbrochen von Meetings und Telefonaten.

Hat man es sich sellemols zweimal überlegt einen Brief zu verfassen, werden Mail‘s heute ganz ungehemmt und für jede Nichtigkeit geschrieben.

Im gewerkschaftlichen Kontext nennen wir dies Leistungsverdichtung. Damit haben wir die neueste Entwicklung der Online-Sitzungen und Meetings noch nicht einmal angesprochen. War es zwischen einzelnen Terminen und Veranstaltungen bislang noch der Weg / die Fahrt und damit ein paar Minuten Frischluft zum Durchschnaufen, haben wir alle mit der Pandemie gelernt von einer Onlineschaltung zur nächsten zu springen ohne Pause und ohne Unterlass. Dass auch diese Verdichtung nicht ohne Auswirkungen auf uns Menschen bleibt ist offenkundig. Wissenschaftlich umfänglich ergründet ist aber diese Wirkung noch lange nicht.

Professor Dr. Boes, vom ISF München, hat sich damit allerdings bereits mit seinem Team befasst. Im Rahmen seines Vortrages wird er dies erläutern und erste Erkenntnisse mit uns teilen.

Im Home-Office gibt es noch eine Vielzahl von offenen Themen und Klärungsbedarf. Bspw. haben wir es über die Jahre erreicht, das die Schreibtische, Stühle, Monitore u.v.a.m. heutzutage ergonomischen Mindestanforderungen genügen. Wie sich aber Fragen der Datensicherheit und des Datenschutzes und auch Haftungsfragen beantworten, steht auf einem anderen Blatt. In unserem Angestelltengespräch wollen wir diesen Fragen nachgehen und mit Experten diskutieren.

Am Mittwoch, 3. März 2021, um 17 Uhr bieten wir dieses Gespräch als Onlineveranstaltung (Zoom-Meeting, kostenfrei) an. Teilnehmen können alle Interessierte und unter Angabe ihres Klarnamens mit uns diskutieren. Also: Weitersagen! Nicht verpassen! Dabei sein! Wir freuen uns auf eine spannende Veranstaltung!

 

Zugangsdaten: https://igmetall.zoom.us/j/98421229853?pwd=bHQwK3pRTmZST2JVSVI5SHRWbXNjUT09

Meeting-ID: 984 2122 9853 | Kenncode: 786198
Schnelleinwahl mobil
+496971049922,,98421229853# Deutschland
+493056795800,,98421229853# Deutschland