TARIFABSCHLUSS IN DER SAARLÄNDISCHEN STAHLINDUSTRIE

Tarifkommission stimmt dem Tarifergebnis einstimmig zu

  • 29.06.2022
  • News, Tarif, Stahlindustrie

Die IG Metall-Tarifkommission der saarländische Stahlindustrie hat in ihrer heutigen Sitzung am 29. Juni 2022 grünes Licht für den Tarifabschluss gegeben.

Nach einer sehr konzentrierten Verhandlung mit den Arbeitgebern der saarländischen Stahlindustrie lag das Ergebnis vor: Die rund 15.000 Beschäftigten an der Saar, bei Buderus Edelstahl in Wetzlar sowie bei den Badischen Stahlwerken Kehl erhalten mehr Geld. Die Entgelte und Ausbildungsvergütungen steigen ab 1. November 2022 um 6,5 Prozent. Für die Monate September und Oktober 2022 wurde ein Energiebonus von insgesamt 500 Euro vereinbart. Die Auszubildenden erhalten 200 Euro. Die Auszahlung des Energiebonus erfolgt im Oktober. Die Laufzeit des Tarifvertrages beträgt 18 Monate und endet am 29. Februar 2024. 

Wir danken allen IG Metallerinnen und Metaller, die durch ihre Solidarität diesen Abschluss möglich gemacht haben!

--> Hier gehts zum Flugblatt

 

Teilen

News

Pinnwand

  • Saarlouis muss leben!
  • "Mein Leben - Meine Zeit" - Die Arbeitszeitkampagne der IG Metall
  • Respekt
  • Vergünstigungen für Mitglieder

    Vergünstigungen für Mitglieder

  • Gute Arbeit - Gut in Rente!

    Gute Arbeit - Gut in Rente!