Internationaler Frauentag

Zukunft nur mit uns

  • 08.03.2021
  • News, Frauen

Wir wünschen allen Frauen alles Gut zum Internationalen Frauentag. 110 Jahre Frauentag und noch lange nicht Schluss Das vergangene Jahr hat uns mit voller Wucht getroffen. Bestehende Ungerechtigkeiten werden durch die Corona-Krise noch verschärft. Dies zeigt sich auch beim Thema Gleichstellung. Es zeigt sich aber auch: Solidarität ist unverzichtbar! In diesem Jahr begehen wir den 110. Internationalen Frauentag. Was wir in dieser Zeit erreicht haben, hat uns stärker gemacht. Lasst uns gemeinsam noch stärker werden – denn Zukunft gibt es nur mit uns!

AUS 110 JAHREN FRAUENTAGSGESCHICHTE LERNEN

Als Clara Zetkin 1910 das Wahlrecht für Frauen forderte, sah die Welt noch anders aus. Frauen hatten so gut wie
keine Rechte. Wir können aus den Errungenschaften der letzten 110 Jahren lernen: Durch ihren Zusammenhalt, internationale Solidarität und revolutionäre Forderungen haben Frauen ihre Interessen durchsetzen können.

Ein paar Beispiele:

  • Freies, gleiches und geheimes Wahlrecht (1918)
  • Mutterschutzgesetz (1950 DDR, 1952 BRD)
  • Volle Geschäftsfähigkeit der Frau (1949 DDR, 1969 BRD)
  • Abtreibung wird nicht mehr strafrechtlich verfolgt (1972 DDR, 1976 BRD)
  • Frauenquoten in verschiedenen Bereichen (seit 1980er Jahren in der BRD, keine Quoten in der DDR)
  • Vergewaltigung in der Ehe steht unter Strafe (seit 1997 BRD, auch in der DDR stand das nicht unter Strafe)
  • Männer dürfen Elternzeit nehmen (2007)
  • Entgelttransparenzgesetz (2017)

 

JETZT MÜSSEN WIR DRANBLEIBEN

Die Corona-Krise hält das Brennglas auf gleichstellungspolitische Probleme: Frauen bleiben häufiger als Männer
zu Hause, um die Kinderbetreuung sicherzustellen oder Pflegetätigkeiten nachzukommen. Sie sind damit weniger
präsent in den Betrieben.
Die möglichen Folgen: die Entgeltlücke wird größer, die Frauenerwerbstätigkeit sinkt, Vereinbarkeitserfolge verschwinden und Frauen in Führungspositionen werden weniger. Das würde zum Bumerang für die gesamte Gesellschaft.
Die IG Metall setzt sich aktiv dafür ein, dass Frauen nicht als Verliererinnen aus dieser Krise gehen!

Teilen

Gruppen

Termine

 
 
 

07.11.2021

Ford Bereich 1

 
 

Pinnwand

  • "Mein Leben - Meine Zeit" - Die Arbeitszeitkampagne der IG Metall
  • Respekt
  • Vergünstigungen für Mitglieder

    Vergünstigungen für Mitglieder

  • Gute Arbeit - Gut in Rente!

    Gute Arbeit - Gut in Rente!