Rechtsschutz zum Jahresende

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

die Geschäftsstelle der IG Metall Völklingen ist vom 24.12.2022 bis 01.01.2023 geschlossen. In diesem Zeitraum findet keine Rechtsberatung statt. Eventuell ablaufende Fristen in Rechtsangelegenheiten können während dieser Zeit nicht durch uns gewahrt werden. Wir bitten Euch, dies zu berücksichtigen. Wie bei Fristsachen während dieser Zeit zu handeln ist, findet ihr nachfolgend.

  • Ihr erreicht das Büro der DGB Rechtsschutz GmbH Saarbrücken unter der Telefonnummer 0681-947950  an folgenden Tagen:

                                            27.12.2022:  8:00 Uhr - 12:00 Uhr und 13:00 Uhr – 17:00 Uhr

                                            28.12.2022:  8:00 Uhr - 12:00 Uhr und 13:00 Uhr – 17:00 Uhr

                                            29.12.2022:  8:00 Uhr - 12:00 Uhr und 13:00 Uhr – 17:00 Uhr

                                            30.12.2022:  8:00 Uhr - 12:00 Uhr und 13:00 Uhr – 15:00 Uhr

 

Darüber hinaus bieten die Arbeits-, Sozial- und Verwaltungsgerichte vor Ort mit ihren jeweiligen Rechtsantragsstellen die Möglichkeit, eine Klage anhängig zu machen.
Die Gerichte bitten um vorherige telefonische Terminabsprache.

  • Arbeitsgericht des Saarlandes, Hardenbergstraße 3, 66119 Saarbrücken,
    Telefon: (0681) 501- 05, Telefax: 0681 /501-3648,
  • Verwaltungsgericht des Saarlandes, Kaiser-Wilhelm-Straße 15, 66740 Saarlouis,
    Telefon-Nr.: 06831 447-0, Fax-Nr.: 06831 /447-01,
  • Sozialgericht Saarbrücken, Egon-Reinert-Straße 4, 66111 Saarbrücken,
    Telefon-Nr.: 0681 / 50105, Fax-Nr.: 0681 /501-2500

Bitte beachten Sie die geänderten Öffnungszeiten der jeweiligen Gerichte vor und nach den Feiertagen, sowie die dort geltenden Hygieneregeln.

 

Wir wünschen allen frohe Weihnachten!

Eure IG Metall Völklingen

Kontakt

IG Metall Geschäftsstelle Völklingen
Poststraße 33
66333 Völklingen

Tel: 06898 - 2904 - 0
Fax: 06898 - 2904 - 50
E-Mail: voelklingendon't want spam(at)igmetall.de

Unser Film: Wir - die IG Metall Völklingen

Wenn Sie externe Inhalte von YouTube aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.
Mehr Informationen
Der Film beschreibt die Themenfelder auf denen wir aktiv waren: Betriebspolitik, Tarifpolitik, Gesellschaftspolitik und Organisationspolitik. Er dokumentiert viele Aktionen und Veranstaltungen der letzten Jahre.