Der Ortsvorstand

Die IG Metall ist eine demokratische Organisation. Das heißt: Die Willensbildung geht von den Mitgliedern aus. Wahlen und das Prinzip der Delegation sichern ihre Beteiligung: In den Delegiertenversammlungen der Geschäftsstelle bis hin zum Gewerkschaftstag, dem höchsten Organ der IG Metall, entscheiden gewählte Vertreterinnen und Vertreter der Mitglieder.

Der Ortsvorstand besteht aus haupt- und ehrenamtlichen Funktionären der IG Metall und leitet die Geschäftsstelle. Er führt die in der Delegiertenversammlung gefassten Beschlüsse aus.

Der Ortsvorstand wird alle vier Jahre durch die Delegiertenversammlung neu gewählt.

Teilen

Wir über uns

Termine

18.09.2021

Ford Bereich 3

 

19.09.2021

Ford Bereich 5

 
 
 

25.09.2021

Ford Bereich 2

 

Pinnwand

  • "Mein Leben - Meine Zeit" - Die Arbeitszeitkampagne der IG Metall
  • Respekt
  • Vergünstigungen für Mitglieder

    Vergünstigungen für Mitglieder

  • Gute Arbeit - Gut in Rente!

    Gute Arbeit - Gut in Rente!