Ford Saarlouis

Auch der Ministerpräsident des Saarlandes möchte helfen

  • 08.10.2021
  • News, Ford Saarlouis

Der Betriebsratsvorsitzende Markus Thal und sein Stellvertreter Holger Michel waren am vergangenen Dienstag den 05. Oktober 2021 zu Besuch bei unserem saarländischen Ministerpräsidenten Tobias Hans (CDU). Beide Seiten stehen im Kampf um die Zukunft des Ford Werks in Saarlouis in einem engen Austausch und versuchen die entsprechenden Möglichkeiten zu platzieren.

Bild: Staatskanzlei des Saarlandes/AK (v.l.n.r. Betriebsratsvorsitzender Markus Thal, Ministerpräsident Tobias Hans, stellvertretender Betriebsratsvorsitzender Holger Michel)

Der Ministerpräsident hat stellvertretend für die gesamte Landesregierung erneut seine Unterstützung zugesagt. Er möchte seinerseits die geführten Gespräche mit dem Ford Management weiter intensivieren und auf eine positive Entscheidung hinwirken.
Das Schicksal des Werkes ist eng mit dem Schicksal unserer ganzen Region verflochten. Diese Tatsache ist auf allen Ebenen angekommen und wird neben amtierenden Bundesministern auch von der höchsten landespolitischen Ebene unterstützt.

Teilen

News

Termine

 
 
 
 

07.11.2021

Ford Bereich 1

 

Pinnwand

  • "Mein Leben - Meine Zeit" - Die Arbeitszeitkampagne der IG Metall
  • Respekt
  • Vergünstigungen für Mitglieder

    Vergünstigungen für Mitglieder

  • Gute Arbeit - Gut in Rente!

    Gute Arbeit - Gut in Rente!